Otten Team empfängt den Türkischen SV

Nach zwei Siegen in Folge wollen die Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath am Sonntag (14.45 Uhr) ihre kleine Serie gegen den Türkischen SV aus Düren fortsetzen. „Den Sieg gegen Kerpen und den Coup in Wenau hatte uns niemand so richtig zugetraut. Ruhe, Geduld und gute Trainingsarbeit zeichnen sich eben aus”, so der Übungsleiter der Sportfreunde, Andre Otten. Ein weiterer Dreier würde den Abstand nach unten vergrößern und den Anschluss ans Mittelfeld herstellen. „Die Jungs haben das in den letzten Wochen sehr gut machen”, lobt der Coach(foto).