Matchplan perfekt umgesetzt

Wenau — SF Habbelrath-Grefrath 0:2 (0:0). Die Frechener landeten in der Arena von Wenau einen regelrechten Coup. Daniel Adam und Dustin Tesch nutzten die Vorarbeit von Wanja Bochröder zum wichtigen Sieg. „Unser Plan ist voll aufgegangen. Die Jungs haben das gut umgesetzt. Wenau hatte mehr Ballbesitz aber immer wieder die gleichen Optionen gesucht. Wir haben Nadelstiche gesetzt, geil verteidigt und verdient gewonnen”, beteuerte SF-Trainer Andre Otten.