Rund 60 begeisterte Glückauf Läufer beim Frühlingslauf am Sonntag dabei!

Unser Fußballverein gehörte mit rund 60 Teilnehmern zu den größten Gruppen im Teilnehmerfeld. Über insgesamt 1.200 Laufbegeisterte verwandelten am vergangenen Sonntag die Innenstadt von Frechen zum 13. Mal in ein riesiges Sportfest. Bei kühlen Lauftemperaturen und überwiegend trockenen Bedingungen gingen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen an den Start.

Unsere Kleinen Läufer starteten mit großer Begeisterung so gegen 10:30 Uhr beim 660 Meter „Bambini-Lauf“.

Im Anschluss präsentierte eine bekannte Krankenkasse den 1,8 km langen Schülerlauf. Bei diesem Lauf waren unsere F-, E und D2-Junioren mit großen Engagement dabei. Hier haben es sogar drei  Kinder in ihren Jahrgängen unter die Top Drei  auf das Siegerpodest geschafft.

Beim anschließenden 10 km Lauf schickte Glückauf drei Teilnehmer mit dem Prinzip „dabei sein ist alles“ auf die Strecke.

Als weiteres Highlight schickte Glückauf ein großes Starterfeld in den anschließenden 5 Km Lauf. Hier kamen unsere D1- und C-Junioren alle glücklich ins Ziel, obwohl der eine oder andere am Ende ziemlich geschafft war!

Rundherum war der „Frechener Frühlingslauf“ wieder ein gelungenes Ereignis, bei der die Jugendabteilung der Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath neben den sportlich guten Leistungen eine geschlossen und gute Visitenkarte hinterlassen hat. Bereits jetzt ist die Vorfreude auf den nächstjährigen Frühlingslauf groß  und wir werden uns bemühen eine noch größere Anzahl von Läufer und -innen an den Start zu bringen.

Die Ergbnisse des Raiba Frühlingslauf Frechen sind über nachfolgenden Link zu finden.
URL: https://www.frechener-fruehlingslauf.de/ergebnisse/