Fupa Vorschau 10.Spieltag

Sportfreunde Düren – Sportfreunde Habbelrath-Grefrath (So 15:30) – Beim Spitzenreiter Sportfreunde Düren wartet auf die Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath eine Mammutaufgabe. Berücksichtigt man die Auswärtsschwäche könnten sich die Frechener die Fahrt sparen. Stattdessen charterten sie einen Reisebus, um gemeinsam mit den Anhängern das schier Unmögliche möglich zu machen. „Wir haben dort nichts zu verlieren”, kündigt Coach Nando Riccio an und verspricht: „Trotzdem werden wir alles raushauen und versuchen, dort etwas zu holen. Das sind die einfachsten Spiele, wo du der klare Außenseiter bist. Wir werden uns was einfallen lassen.”