Bambinis: Abschlussfeier im Bubenheimer Spieleland

30.6.2018: Die Saison ist zu Ende – das muss gebührend gefeiert werden. Bei schönstem Sommerwetter tobten die Kinder herum, während die Familien beim Picknick Zeit zum Quatschen hatten.

Bambinis, Trainer, Geschwister, Eltern – fast 80 Personen stark war die Gruppe der Sportfreunde Glückauf Habbelrath-Grefrath 1920 e.v. beim Bubenheimer Spieleland in Nörvenich. Die Kinder strömten sofort zu den Klettergerüsten, Trampolinen und der Wasser -und Teppichrutsche und waren seitdem kaum mehr zu sehen.

So hatten die Eltern genug Zeit, sich mal in Ruhe auszutauschen. Jeder hatte Essen und Trinken mitgebracht, so dass ein großes Buffet entstand, an dem sich jeder stärken konnte. Zum Mittagessen gab es für alle Kinder (Bambinis und Geschwister) Pommes Frites und zum Nachtisch Eis – bezahlt aus der Mannschaftskasse.

Ganz ohne Ball ging es aber auch nicht: Immer wieder waren einige Habbelrather Bambinis auf dem Fußballplatz zu finden, wo sie mit anderen Kindern kickten. Und ein obligatorisches Spiel mit einigen Eltern gab es natürlich auch noch. Ein toller Abschluss – denn dies war die letzte gemeinsame Veranstaltung der Babminis in dieser Zusammensetzung.

Ab Juli 2018 wird die Mannschaft aufgeteilt. Etwas mehr als 15 Kinder bleiben bei den Bambinis und den Trainer Waldemar, Nabil und Dennis. Die zehn anderen (Jahrgang 2011) gehen zusammen mit Coach Chris in die F2-Jugend hoch. Für die Übungsleiter ist der Wechsel mit gemischten Gefühlen verbunden, sind ihnen doch die Kinder ans Herz gewachsen und nicht nur bei den Kleinen Freundschaften entstanden.

Ob Groß oder Klein – wer Lust am Fußball spielen hat ist bei den Bambinis oder der F-Jugend herzlich willkommen. Verstärkung in Funktion als Spieler oder Trainer sind bei Glückauf immer gerne gesehen.