20. Juni 2016

Jugendabteilung

GHG_Jugendabt

Die Jugend von Glückauf Habbelrath-Grefrath – von Bambini bis A-Junioren (nicht mehr aktuell)

Unter dem Motto „Kinder stark machen“ soll aber nicht nur die sportliche, sondern auch die außersportliche Entwicklung der Kinder und Jugendliche, die zu Sportfreunde Glückauf kommen, gefördert werden.

Unsere Ziele sind

  • Toleranz und Offenheit
  • Leistungsbereitschaft und Selbstdisziplin
  • Teamgeist und solidarisches Handeln
  • Kreativität und Eigeninitiative

Und natürlich ganz weit oben steht die Vermittlung von Spaß und Freude an Bewegung und dem einzigartigen Spiel mit dem runden Leder!

Link zur Jugendordnung


Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge?

Der Beitrag für das 1. Kind beträgt 66,00 €, für das 2. Kind 56,00 € und ab dem 3. Kind besteht Beitragsfreiheit. Bei Eintritt in den Verein bis zum 31.08. eines Jahres wird der volle Jahresbeitrag fällig; ab dem 01.09. eines Jahres ist der halbe Jahresbeitrag zu entrichten.

Die Aufnahmegebühr beträgt (Kosten für Porto, Passmarken usw.)  einmalig 10,00 €.


Beiträge ab 01.01.2016

66,- EURO für das erste Kind

56,- EURO für das 2. Kind

ab 3. Kind beitragsfrei

Mitglied werden bis zum 31.08. zahlen den vollen Jahresbeitrag

Mitglied werden ab dem 01.09. zahlen den halben Jahresbeitrag


Was leisten wir?

Wir stellen für die Saison 2017/2018 acht Mannschaften und zwar je eine G-, F-, E1-, E2-, E3-, D-, C1- und C2-Junioren. Im Aufbau befindend ist eine Juniorinnen U12.

Alle Betreuer und Trainer der Jugendmannschaften sowie die Verantwortlichen und Förderer der Jugendabteilung arbeiten aus reiner „Spaß an der Freud“ ehrenamtlich.

Sie möchten Ihr Kind bei der Jugendabteilung von Glückauf anmelden oder selber passives Mitglied werden?

Mit dem bei dem Geschäftsführer der Jugendabteilung erhältlichen Mitgliederformular, oder als Download von der Homepage, können Sie Ihr Kind entweder bei einem der Mannschaftsbetreuer, dem Geschäftsführer oder jedem anderen Jugendausschussmitglied der Jugendabteilung anmelden. Sie können hiermit auch die passive Mitgliedschaft beantragen und die Jugendabteilung so fördern.

Für die erstmalige Beantragung der Spielberechtigung ist zudem ein Original der Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes sowie ein Foto für den Spielerpass
erforderlich! Weitere Informationen zur Mitgliedschaft können Sie auch der hier erhältlichen Vereinsjugendordnung entnehmen.


–> Vorstand Jugendabteilung