C2 siegt zum Auftakt der Hinrunde

Bei kalten Temperaturen begann für die C2 aufgrund der Größe der Staffel heute bereits die Frühjahrsrunde mit einem Auswärtsspiel beim BC Efferen.

Einmal mehr ohne Ersatzspieler angereist bewiesen die vorhandenen 11 Spieler aber von Anfang an Einsatzwillen und Engagement, was im Laufe des Spiels zu einer 1:0 Führung führte. Allerdings glich der Gegner noch vor der Halbzeit aus und mit 1:1 ging es in die Pause.

Nach der Pause gingen wir wiederum in Führung, wiederum verspielten wir sie.

Das Spielgeschehen verlagerte sich zunehmend ins Mittelfeld, die teils sehr schnellen Gegner machten uns zu schaffen. Zumal die Gegner freudig wechselten, während unsere Jungs durchhalten mussten….
Aber ein drittes Tor öffnete dann den Weg zum Sieg. Die Gegner warfen nun alles nach vorne und wir mussten eine starke Druckphase überstehen.

Die sich aber gleichzeitig dadurch anbietenden Räume nutzen wir für weitere zwei Tore. Am Schluss stand ein 5:2-Sieg und viele glückliche Gesichter.

Nachdem in der Herbststaffel gegen viele C1-Gegner ordentlich Lehrgeld bezahlt wurde, ist es für Spieler und Trainer umso schöner, wieder als Sieger vom Platz zu gehen!

Weiter so und Glückauf Jungs!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, erklären Sie sich damit einverstanden.  OK, ablehnen
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1285