Glückauf überrollt den VFR Bachem

Die erste Mannschaft hat im Stadtderby den VfR Bachem zerlegt und feiert den vierten Sieg in Folge. Die Sportfreunde legten los wie die Feuerwehr und entschieden das Spiel bereits nach 30 Minuten. Oliver Runkel (2´), Serif Tut (18´) sowie Thorsten Bender (28´, 29´) sorgten für den Halbzeitstand. Auch im zweiten Durchgang sahen die überforderten Hausherren Angriff um Angriff auf sich zurollen. Daniel Runkel und Patrick Pecher trugen sich zusätzlich in die Torschützenliste ein. Am Ende hieß es 11:1 aus Sicht der Riccio-Elf. Ein überzeugendes Spiel unserer Jungs, die weiter Tabellenführer bleiben.  ( Foto Holger Eichner/ Rheinische Anzeigenblätter)