D-Jugend wieder auf Kurs

Nachdem uns der SC Meschenich am vergangenen Spieltag nach einer sehr schwachen Leistung von uns verdient die erste Saisonniederlage beigebracht hatte, mussten die Jungs heute zum Zweitplatzierten SV Weiden. Der Fokus lag ganz klar auf Sieg, der Trainer hatte den Jungs nochmal die Bedeutung dieses Spiels im Hinblick auf das Ziel Staffelsieg deutlich gemacht. Im Hinspiel hatten uns die groß gewachsenen Jungs aus Weiden das Leben schwer gemacht, dieses Spiel endete 2:2.

Heute lief es allerdings zu Beginn sehr gut, ziemlich schnell konnten wir nach einem Gewühl im Strafraum nach einem Eckball das 1:0 erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit, weitere Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In Halbzeit 2 spielte Weiden zunächst besser, die gut sortierte Abwehr und etwas Glück verhinderten aber einen Treffer der Gegner. Auf der anderen Seite fiel – wieder nach einer Ecke – ein sehenswertes Volleytor zum 2:0 für uns. Danach hatten wir das Spiel im Griff und brachten dieses Ergebnis sicher über die Zeit.

Damit haben wir unserem 1. Platz mit nunmehr 19 Punkten sehr gut ausgebaut.

Glückauf Jungs!