Glückauf 2 siegt im Derby gegen Bachem 2 verdient mit 1-0

Im letzten Spiel vor der Winterpause besiegte Glückauf 2 die Reserve von Bachem völlig verdient mit 1-0.

In den ersten 15 Minuten des Spiels gegen den Angstgegner Bachem spielte Glückauf 2 furios und setzte den Gegner ständig unter Druck, konnte jedoch die mehr als verdiente Führung nicht erzielen. In der Folgezeit kamen die Bachemer etwas besser ins Spiel, ohne jedoch die gut stehende Defensive von Glückauf in Verlegenheit zu bringen.

Lediglich bei einem Kopfballpfostentreffer hatten wir in dieser Phase etwas Glück.

In der 44 Minute erzielte Benny Schulz nach einer unübersichtlichen Situation im 5-Meter-Raum das mehr als verdiente 1-0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erfolgte wie in den Vorwochen auch ein Wechsel von zwei Spielern, um noch mehr Druck ausüben zu können.

Die zweite Halbzeit war geprägt von Hektik und einigen Fouls. Bachem versuchte Glückauf unter Druck zu setzen. Bis auf 2 Chancen ließ die starke Defensive von Glückauf jedoch nichts mehr zu. Einziges Manko war jedoch, dass man einige Konterchancen ungenutzt ließ und somit Bachem bis zum Schlusspfiff im Spiel hielt.

Nach 90 Minuten konnte man den lang ersehnten Derbysieg und Platz drei feiern!

Eine mehr als gelungene Hinrunde für Glückauf 2. Wir freuen uns auf die Rückrunde und vielleicht ist ja auch noch ein wenig mehr als Platz 3 drin