Riccio Team stürmt auf Rang 3

Kurz vor Ende der Rückrunde ist unsere 1. Mannschaft endgültig in der Spitzengruppe der Kreisliga A angekommen. Nach dem Auswärtsdreier im Spitzenspiel bei Germania Geyen schob sich Glückauf auf Platz drei in der Tabelle vor. Wie bereits beim Lastminute Sieg im letzten Heimspiel gegen Efferen, präsentierte sich die Mannschaft von Coach Nando Riccio auf dem ungeliebten Aschenplatz in Geyen wieder als echte Einheit. Man kann der ganzen Mannschaft zu einem ganz starken Auftritt nur gratulieren. Die Treffer für Glückauf markierten Capitano “Shaggy” Pecher und Oli Runkel.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, erklären Sie sich damit einverstanden.  OK, ablehnen
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1273